Allgemeine Information

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist Tueoris ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Personenbezogenen Daten ausschließlich zu den Zwecken, wie sie in dieser Datenschutzrichtlinie erläutert werden. Diese Datenschutzrichtlinie gilt ab dem 30. Juli 2018.

Kontakt

Falls Sie Fragen zu unseren Datenschutzvorkehrungen oder zu der Verarbeitung Ihrer Personenbezogenen Daten haben, können Sie und gerne unter privacy@tueoris.com kontaktieren. Sie können Tueoris zudem über unser Online-Formular kontaktieren oder uns unter +1 516 713 5300 anrufen.

Von Ihnen übermittelte Daten

Tueoris erfasst personenbezogene Daten, wie z.B. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse oder andere Informationen, die Sie uns freiwillig auf dieser Website zur Verfügung stellen oder Sie Tueoris auf anderem Weg mitteilen (z.B. per Telefon).

Wir verarbeiten diese Daten zur Beantwortung Ihrer Anfragen. Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Basis gesetzlicher Vorschriften, die die Datenverarbeitung zulassen, weil sie für die Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Datenübermittlung in die USA

Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns über diese Website mitteilen werden an Tueoris in den USA übertragen und dort verarbeitet. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in die USA erfolgt nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder nur, wenn die Übermittlung für die Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und Tueoris oder zur Durchführung von vorvertraglichen Maßnahmen auf Ihren Antrag erforderlich ist. Tueoris verarbeitet Ihre übermittelten Daten in Übereinstimmung mit den geltenden EU Datenschutzgesetzen.

Cookies und Tracking-Technologien

Automatische Datenverarbeitung beim Aufruf der Webseite

Sobald Sie unsere Website besuchen, erfassen und speichern wir bestimmte Nutzungsdaten automatisch. Hierzu gehört die Ihrem Computer zugewiesene IP-Adresse, die wir für die Übermittlung der von Ihnen abgerufenen Inhalte unserer Website an Ihren Computer benötigen. Diese Datenverarbeitungen erfolgen, um die Nutzung unserer Internetseite zu ermöglichen.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Basis gesetzlicher Vorschriften, die die Datenverarbeitung zulassen, weil sie für die Erbringung der Website Ihnen gegenüber erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO), oder weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, die Sicherheit und Funktionsfähigkeit des Dienstes und dessen ordnungsgemäße Nutzung zu gewährleisten, ohne dass dem ein überwiegendes Interesse der betroffenen Personen entgegensteht (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Cookies

Wir erfassen zudem Ihre personenbezogenen Daten durch den Einsatz von Cookies. Cookies sind Textdateien, die Informationen enthalten und auf Ihrem Computer gespeichert werden. Wir nutzen Cookies, um die Funktionalität unserer Internetseite zu erhöhen und Ihren Besuch auf unserer Internetseite zu vereinfachen.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Basis gesetzlicher Vorschriften, die die Datenverarbeitung zulassen, weil sie die bestimmungsgemäße und umfassende Erbringung der Internetseite sowie der darauf angebotenen Funktionalitäten erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO),

Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browserherstellers. Auf Ihrem Rechner können Sie bereits gesetzte Cookies jederzeit löschen. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen unserer Dienste führen.

Social Media Plug-Ins

Wir setzen derzeit Plug-Ins von Facebook, Google+, Twitter, und LinkedIn ein. Sobald Sie diese Social Media Plug-Ins anklicken, werden Ihre Daten an das jeweilige Netzwerk übermittelt. Durch das Anklicken eines Social Media Plug-Ins werden dem Anbieter weitere Daten übermittelt und ggf. bei US-amerikanischen Anbietern in den USA gespeichert. Im Hinblick auf den Aufruf einer Social Media Seite werden dem Anbieter Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, die Website, von der die Anforderung kam, Sprache und Version Ihres Browsers, Ihr Betriebssystem und dessen Oberfläche übermittelt. Die Social Media Anbieter können Ihre Daten in Nutzungsprofilen, die sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung ihrer Website verwenden. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu. Um dieses Widerspruchsrecht auszuüben, müssen Sie sich an den jeweiligen Anbieter wenden. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenverwendungen finden Sie in den Datenschutzerklärungen der Anbieter. Wir haben keinen Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge und sind für diese Datenverarbeitung nicht verantwortlich.

Speicherfrist

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder es im Rahmen einer gesetzlichen Speicherfrist vorgesehenen ist. Danach werden die betreffenden Daten routinemäßig entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht. Für den Fall, dass Tueoris seine Tätigkeit einstellt, werden personenbezogene Daten innerhalb von dreißig (30) Tagen vernichtet.

Weitergabe von Daten

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche vorherige Einwilligung erfolgt neben den anderen in dieser Datenschutzerklärung genannten Fällen nur, wenn wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen zur Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet sind. Dabei kann es sich insbesondere um die Auskunftserteilung für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln.

Falls wir an einem Unternehmenszusammenschluss, einem Unternehmenserwerb oder einem Verkauf von Vermögensgegenständen beteiligt sind, werden wir weiterhin Maßnahmen ergreifen, um die Vertraulichkeit personenbezogener Daten sicherzustellen. Wir werden Sie benachrichtigen, bevor personenbezogene Daten an eine neue juristische Person weitergegeben werden.

Eine Weitergabe an weisungsgebundene Datenverarbeitungsdienstleister bleibt vorbehalten.

Ihre Rechte

Ihnen stehen die unten beschriebenen Rechte bezüglich unser Verarbeitung Ihrer Personenbezogenen Daten zu. Bitte kontaktieren Sie uns unter privacy@tueoris.com, wenn Sie eins Ihrer Rechte ausüben möchten.

  • Auskunft: Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten.
  • Berichtigung: Ihnen steht ein Recht auf Berichtigung von falschen, Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu.
  • Löschung: Sie können die Löschung von Ihren personenbezogenen Daten verlangen, etwa wenn die Verarbeitung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich sind.
  • Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben ferner das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten zu verlangen; in einem solchen Fall werden die Daten für jegliche Verarbeitung gesperrt. Dieses Recht besteht insbesondere, wenn die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zwischen Ihnen und uns umstritten ist.
  • Übertragung: Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen oder auf Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten, steht Ihnen zudem das Recht zu, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, sofern und soweit Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben.
  • Widerspruch: Darüber hinaus können Sie einer Datenverarbeitung, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen. Dies gilt jedoch lediglich in solchen Fällen, in denen wir eine Datenverarbeitung zur Erfüllung eines berechtigten Interesses von uns oder eines Dritten vornehmen. Falls Sie einen solchen Grund vortragen können und wir kein zwingendes, schutzwürdiges Interesse an der weiteren Verarbeitung geltend machen können, werden wir diese Daten für den jeweiligen Zweck nicht weiter verarbeiten.
  • Beschwerde: Sie haben ferner das Recht, jederzeit Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen, insbesondere bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung künftig im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze zu ändern und ggf. an geänderte Datenverarbeitungsrealitäten anzupassen. Wir werden Sie vor Inkrafttreten etwaiger Änderungen gesondert hinweisen. Die aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung ist stets unter der Rubrik „Datenschutzerklärung“ abrufbar.

Datensicherheit

Wir setzen angemessene Maßnahmen ein, um die Sicherheit Ihrer uns über diese Website übermittelten Daten zu gewährleisten. Bitte bedenken Sie jedoch, dass keine Methode zur Übermittlung oder Aufbewahrung von Daten vollkommen sicher ist und Tueoris daher keinen 100% Schutz Ihrer Daten garantieren kann.

Minderjährige

Diese Webseite ist nicht für Minderjährige gestaltet. Wir sammeln daher nicht mutwillig Informationen von Personen unter 18 Jahren.